Historischer Rundwanderweg Sprollenhaus

Kennen Sie die Sprollenhäuser Hut?

Nein?
– Dann folgen Sie doch einfach diesem Symbol auf dem historischen Rundwanderweg Sprollenhaus. Des Rätsels Lösung finden Sie auf einer der Informationstafeln.

Auf einer Länge von etwa 7,6 km erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zur Geschichte und zu den Lebensumständen der Menschen in Sprollenhaus, Christophshof, Kälbermühle und Sprollenmühle.

Lassen Sie sich überraschen von der Bedeutung des „Quell-/Wassers“. Lernen Sie die spezielle Geschichte der hiesigen Holzhauerei kennen. Erfahren Sie von den Mühen des Ackerbaus sowie von Besonderheiten, wie der Wolfsgrube oder der sagenumwobenen Heidelbeersau!

Als Ausgangspunkt für den kinderwagentauglichen Themenweg haben wir bewusst den Dorfplatz gewählt. Er ist Zentrum des dörflichen und touristischen Lebens. Der Dorfbrunnen, die alte Viehwaage sowie das Backhaus stehen für Gemeinschaft, Kommunikation und Gastlichkeit.

Mit der Errichtung und der Unterhaltung des Rundwanderwegs ist die Pflege von Wiesen, Pfaden und Aussichtspunkten verbunden. Wir wollen dadurch einen aktiven Beitrag zum Erhalt unserer einzigartigen Landschaft leisten.

Viel Spaß!

Ihre Sprollenhäuser